Archives

Förderprogramm für verfolgte Wissenschaftler: die Philipp Schwartz-Initiative

Die Alexander von Humboldt-Stiftung in Bonn vom Garten aus gesehen

Ein Interview mit Barbara Sheldon, Alexander von Humboldt-Stiftung Frau Sheldon, die Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) hat die Philipp Schwartz-Initiative zur Unterstützung verfolgter Wissenschaftler gestartet. Was waren die Motive der Stiftung, eine solche Initiative einzurichten? Die aktuelle Flüchtlingssituation verdeckt den Blick darauf, dass politische Verfolgung weltweit in vielen Ländern ein Problem und meist kein Massenphänomen ist. …

Syrian Academics in Germany and Syria: Problems and Challenges

Universität Damaskus

Ammar Abdulrahman After five years of fighting, there is still not much hope that the crisis in Syria will end soon. It does not only affect the economy, Syria’s social life and the country’s education, but also creates an omnipresent sense of danger and insecurity that influences all aspects of life. Nevertheless, some areas and …

Geflüchtete und Europa: Stellungnahme des Arbeitskreises Außereuropäische Geschichte (AAG) des VHD

Arbeitskreis Außereuropäische Geschichte (AAG), der Vorstand: Sebastian Dorsch (Erfurt), Barbara Mittler (Heidelberg), Achim von Oppen (Bayreuth), Anke Ortlepp (Kassel) »Globalisierung« hat für viele Menschen derzeit eine neue Bedeutung erhalten. Kriege und Zerstörungen, individuelle wie kollektive Verfolgung und existenzielle Bedrohung veranlassen so viele Menschen wie seit langem nicht mehr, ihre Heimat zu verlassen und nach Europa …

Der Historikertag 2016 in Hamburg

Bebilderung Historikertag Hamburg, Fotograf Olaf Pascheit

Ein Interview mit Martin Schulze Wessel Herr Schulze Wessel, der 51. Deutsche Historikertag steht vor der Tür, und erstmals wird es ein Partnerland außerhalb Europas und Nordamerikas geben. Was gab den Ausschlag, Indien als Partnerland zu wählen? Es gibt eine lange Tradition der wissenschaftlichen Beschäftigung mit Indien in Deutschland, ich erwähne nur den bedeutenden Religionswissenschaftler …

Medienquellen in Forschung und Lehre: Befunde eines neuen Rechtsgutachtens

Frank Bösch, Christoph Classen und Leif Kramp Viele Historikerinnen und Historiker sowie Geschichtslehrerinnen und Geschichtslehrer nutzen Medienquellen: Sie zeigen etwa Filmausschnitte in der Lehre, sie analysieren in Publikationen Radio- oder Fernsehbeiträge oder sammeln in Mediatheken Mitschnitte für die Forschung und den Unterricht. Dabei können sie leicht Gefahr laufen, mit dem Urheberrecht in Konflikt zu geraten; …

Willkommen auf unserem Blog!

Liebe Mitglieder, liebe Leserinnen und Leser! Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unseren neuen Blog gefunden haben. Ab sofort finden Sie hier Texte zu Themen, die den Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands und das Fach Geschichtswissenschaft bewegen. Mithilfe der Kommentar-Funktion am Ende eines jeden Beitrags können Sie Ihre persönliche Meinung zu den …